aus den Vereinen

Erfolgreiche Prüfung beim GHSV Bönnigheim

Das habt ihr toll gemacht!

Am 18. November 2017 fand unsere 2. Begleithunde- und Fährtenhundeprüfung des Jahres 2017 statt. Schon früh am Morgen war unser Leistungsrichter Hugo Katz angereist.
Zum Prüfungsauftakt bat er unsere Hundesportneulinge zur schriftlichen Sachkundeprüfung, die alle 7 Teilnehmer problemlos bestanden.

Danach machten sich die IPO Fährtenteams an ihre Arbeit und suchten die Fährten, die Volker Fogt zuvor gelegt hatte. Sie bewiesen, dass sie sich gründlich auf die Prüfung vorbereitet hatten und bestanden komfortabel die Prüfung.

Anschließend wurde es für die 8 Teilnehmer der Begleithundeprüfung ernst. Zuerst mussten sich alle Teams der Wesenskontrolle stellen, was für keinen Hund problematisch war. Nahtlos ging es mit den Unterordnungen weiter. Immer in Zweierteams kamen die Teilnehmer an den Start und zeigten, was in den letzten Monaten erarbeitet worden war. Besonders die kleinsten Hunde bestachen durch ihre überdurchschnittlichen Leistungen. Aber alle Hunde bewältigten mit ihren Menschen die Gehorsamkeitsübungen souverän, so dass Richter Hugo Katz allen Teams bescheinigen konnte: Unterordnung bestanden!
Im darauffolgenden Verkehrsteil bewiesen die Hunde, dass sie sich auch im öffentlichen Verkehr gut zu benehmen wissen. Auch hier lautete das Urteil: Verkehrsteil bestanden!

Während wir bereits erleichtert feierten, gingen die beiden Teilnehmer der schweren Fährtenhundeprüfung 1 an den Start. Auch sie arbeiteten auf sehr hohem Niveau, so dass sie ihre Prüfungen selbstverständlich bestanden.

Wir freuen uns mit allen teilnehmenden Teams über ihre tollen Leistungen:

Begleithunde: Sandra Busch mit Zwergschnauzer Hayka (beste BH)Tabea Mäule mit Australian Shepherd HazelHeidrun Lauterwasser mit Miniature Australian Shepherd LettyAlexandra Haas mit Perro de Agua Espagnol Cassie
Olivia Rückle mit Yorkshire Terrier Gino
Christina Weberruß mit Australian Shepherd Maja
Kerstin Grüninger mit American Staffordshire Terrier Chicco
Sandra Busch mit Riesenschnauzer Amica

Fährtenhunde:
IPO 1:Petra Kiriakou mit Tervueren Liah (80 Punkte)Jens Rosenkranz mit Mix Mona (82 Punkte)IPO 2: Monika Busch mit Labradoodle Bonnie (91 Punkte)
IPO 3: Martina Lechner mit Dackel Paul (92 Punkte)
FH1:Julia Bayer mit Malinois Drago (94 Punkte und damit beste Fährte)Erika Schebitz mit Rottweiler Anny (92 Punkte)Sachkundeprüfung: Beate Fietz, Lana Eberle, Steffi Riedlinger-Schneider, Dietmar Tatzel, Tabea Mäule, Alexandra Haas und Christina Weberruß.
Herzlichen Glückwunsch von euren Trainern!

Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben: Natürlich bei den Prüfungsteilnehmern für ihre Leistungen, dem Leistungsrichter Hugo Katz für das faire Bewerten und die nette, unaufgeregte Atmosphäre, Volker für das Legen der Fährten, bei den Helfern Lana, Beate, Manuela, Udo und Hartmut und bei unserem Bewirtungsteam Gabi, Barbara und Alexander für das leckere Essen.Uli Krimmer